Donnerstag, 9. November 2017

Wanderung auf dem Pfadfinderweg mit dem SWV Darmsheim am 08.11.2017

 „Auf dem Pfadfinderweg bei Weil der Stadt“

Wir trafen uns an der Bushaltestelle "Alter Friedhof" in Darmsheim. Mit dem Bus 766 fuhren wir Richtung Weil der Stadt und stiegen an der Haltestelle Würmbrücke in Schafhausen aus.
 
Am Ortsende ging dann rechts weg und fast immer bergauf . Bis dahin hatten wir gute 100 m Höhenunterschied überwunden.
 Durch den Wald führte der Weg zum Naturdenkmal Predigtplatz und dann weiter fast immer bergab an einigen schönen Aussichtspunkten vorbei nach Weil der Stadt.

Dienstag, 7. November 2017

Schnuffel - der Nachfolger von Lui - 08.11.2017

Das ist Schnuffel, das neueste Familienmitglied.

Montag, 6. November 2017

Abschied vom PCafé Wuppertal im Jahre 2013

PCafé Wuppertal

Für Renate und Manfred zum Abschied
Wir können immer noch nicht fassen,
dass Ihr ins Schwabenländle geht,
wollt alles hinter Euch nun lassen,
was jetzt so gut zusammensteht.
Doch sollten wir in dieser Stunde
nicht klagen und nicht traurig sein,
denn jeder spürt die Abschiedswunde
ja ohnehin für sich allein. 

Gemeinsam lasst uns lieber heiter
und fröhlich an das Schöne denken.
Denn im Gedächtnis lebt nur weiter
was Menschen sich an Gutem schenken. 

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Lotti und Lui - vor dem 17.10.2017

Lui,  ist am 17.10.2017 in den Kaninchenhimmel gekommen.
Die Familie ist sehr traurig, besonders die Enkelkinder.


Dienstag, 17. Oktober 2017

Quark - Eiweiß - Brot




Quark-Eiweiß-Brot

Zutaten:


150 g Magerquark
3        Eier
50 g gemahlene Mandeln
50 g geschrotete Leinsamen
2 EL Haferkleie
½ Pk Backpulver
1 Prise Salz
Brotgewürz –Anis und Fenchel zermörsert –oder eine Prise Kurkuma- wenn man möchte 2 EL Sonnenblumenkerne

nach Belieben: Körner oder Nüsse

Alle Zutaten zusammenrühren. Eine kleine Kastenform (20 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 180 Grad circa 40-55 Minuten backen.



Montag, 16. Oktober 2017

Dienstag, 3. Oktober 2017

Montag, 3. April 2017

Möhrenkuchen...einfach lecker...

Möhrenkuchen-dieses Mal ohne Frischkäse-Belag

Für den Teig:

375 g Möhren, gerieben
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
150 g Zucker
1 TL Zimtpulver (Prise Nelkenpulver/Muskatnuß)
250 g geschmolzene Butter
4 Eier
100 g Mandeln, gemahlen
100 g Mandeln, gehackt

Samstag, 1. Oktober 2016

Baska Voda - Sehenswürdigkeiten - Kirche Sv. Nikole - September 2016


 Kirche Sv. Nikole
 Die im neo- romanischen Stil erbaute Kirche wurde um 1990 renoviert und erhielt 1991 noch einen neuen Glockenturm und ein Pfarrhaus.

Donnerstag, 29. September 2016

Mittwoch, 28. September 2016

Baska Voda - Mitte September 2016

Blick vom Balkon der Pension Coko auf das Bergmassiv Biokovo

Fotoliesels Fotoalbum
Blick vom Balkon der Pension Coko  bei Sonnenuntergang auf die Adria
Spaziergang auf der Uferpromenade in Baska Voda
Die Farben des Wassers - einfach gigantisch

Sonntag, 14. August 2016

"Norwegen satt: Nordkap, Fjordfahrt & Postschiffroute" 18.07.2016

Bilder einer Traumreise

Montag, 18.07.2016
Von Bodo bis nach Namsos legt die MS Albatros 188 Seemeilen zurück.

Spruch des Tages:  Wer nicht ins Wasser geht, kann auch nicht schwimmen lernen.

Samstag, 13. August 2016

"Norwegen satt: Nordkap, Fjordfahrt & Postschiffroute" 17.07.2016

Bilder einer Traumreise

Sonntag, 17.07.2016

Von Tromso nach Bodo legte die MS Albatros eine Strecke von 222 Seemeilen zurück, 
                                       und  von Bodo nach Svartisen weitere 60 Seemeilen.
                     

In Bodo besuchten wir in der Domkirche ein Orgelkonzert. Wir erlebten die Segnung eines Fischerbootes mit. Bei einem Rundgang durch den Ort konnten wir immer wieder die wunderschönen Holzhäuser bestaunen. Dann ging die Fahrt der MS Albatros weiter nach. Svartisen.

Bereits vom Schiff aus konnten wir die Gletscherzungen sehen, die wir aber noch aus der Nähe bei unserem Landgang bestaunen konnten. Die Landschaft ist sehr kontrastreich. Es steigen steile , vergletscherte Berge aus dem Meer. 
MS Albatros von Land aus betrachtet

Montag, 1. August 2016

"Norwegen satt: Nordkap, Fjordfahrt & Postschiffroute" 16.07.2016

Bilder einer Traumreise

Samstag, 16.07.2016
Von Honnigsvag nach Tromso legte die MS Albatros eine Strecke von 184 Seemeilen zurück.
Die Eismeerkathedrale in Tromso
"Tor zum Eismeer" - diesen Beinamen erhielt Tromso, seitdem sie Anfang des 19. Jahrhunderts zum Ausgangspunkt zahlreicher Fangexpeditionen (Wale, Robben ) zur Packeisgrenze wurde.
Außerdem  diente Tromso als Ausgangspunkt vieler Expeditionen in die Polarregion und speziell zum Nordpol, unter anderem geleitet von Roald Amundsen und Fridtjof Nansen.

Dieser Tag wird uns in besonderer Erinnerung bleiben. Er war einfach toll.

Samstag, 30. Juli 2016

"Norwegen satt: Nordkap, Fjordfahrt & Postschiffroute" 15.07.2016

Bilder einer Traumreise

Freitag, 15.07.2016
Von Stokmarkens  bis nach Honningsvag legt die MS Albatros 342 Seemeilen zurück. 

Heute wollten wir endlich zum Nordkap, unserem ersehnten Reiseziel. Wir mussten uns aber etwas gedulden. Zwischen Deckspaziergängen, Tuchbindekursen, Aufenthalt in einer der Bars usw. konnten wir immer wieder die Naturschönheiten Norwegens bewundern.
Dann war es so weit. Wir fuhren am Nordkap vorbei und gingen in Honnigsvag an Land. Mit dem Bus fuhren wir zum Norkap und mit uns noch viele weitere Busse.

Vom Winde verweht, so standen wir beide am Nordkap und glaubten durch die Luft gewirbelt zu werden.