Montag, 3. April 2017

Möhrenkuchen...einfach lecker...

Möhrenkuchen-dieses Mal ohne Frischkäse-Belag

Für den Teig:

375 g Möhren, gerieben
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
150 g Zucker
1 TL Zimtpulver (Prise Nelkenpulver/Muskatnuß)
250 g geschmolzene Butter
4 Eier
100 g Mandeln, gemahlen
100 g Mandeln, gehackt


Für den Belag: (wenn gewünscht)

300 g Frischkäse
100 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Spritzer Zitronensaft


Eier, Zucker, Butter und Zimt mit dem Mixer verrühren. Die
Karotten und Mandeln hinzugeben. Mehl und Backpulver
mischen, ebenfalls unterrühren. Den Teig in eine gefettete
Springform füllen, bei 180°C Umluft 40 Minuten backen.

Für den Belag Frischkäse und Zitronensaft mit dem Mixer
glatt rühren. Puderzucker und Vanillezucker einrieseln
lassen.

Nach dem Backen den Kuchen abkühlen lassen. Den
Belag mit der Streichpalette rundherum auftragen.